Freitag, 29. Mai 2009

Gourmet

Das Bewusstein ist ein Gourmet. Auf ihrer Speisekarte stehen Ängste in allen Variationen: Die Angst, etwas zu verpassen. Die Angst, etwas falsch zu machen. Die Angst, es könne etwas Schlimmes geschehen. Die Angst, nicht mithalten zu können. Und viele mehr.

Sie liebt es, sie zu verspeisen . Darum erschafft sie sich gerne eine große Vorratskammer davon, indem sie sich aus dem Geschehen zurückzieht, denn dann sprießen die Ängste sogleich wie Unkraut aus dem Boden hervor, als würden sie das Bewusstsein auffressen. Aber das ist nur ein Trick. Im passenden Moment kommt das Bewusstsein um die Ecke und erlabt sich an den leckeren Köstlichkeiten.

1 Kommentar:

  1. ....und bewusstsein tippt all die zeilen, durch 'parsley'


    love

    AntwortenLöschen