Donnerstag, 20. Januar 2011

Freier Wille

Der Wille ist absolut frei, deshalb hat niemand einen freien Willen.
Genauer gesagt: Die Existenz von Egos ist eine Illusion, eine Simulation, ein Traum, eine Vorstellung.
Nimm einmal den Wahrnehmungsfilter herunter und schau, dass alles nur dein eigenes Kunstwerk ist, zu deinem eigenen Dienste, in seiner Gesamtheit absolut vollkommen.
Nichts ist echt! Wenn es echt wäre, müsste ich es zerstören wollen! Nur weil du glaubst, es sei echt, spürst du immer wieder diese Zerstörungswut, diese Aggression in dir.
Das kann nicht anders sein, solange du glaubst, ich und all die vielen dus wären wirklich vorhanden. Auch mein und dein ist nur Illusion, alles ist nur Geist, und in diesem darf alles, was erscheint, möglich sein, weil es nur Schein ist. Ich kann nicht umhin, mir all dessen bewusst zu sein, ganz einfach, weil es so ist.

Kommentare:

  1. "Nur weil du glaubst, es sei echt, spürst du immer wieder diese Zerstörungswut in dir.."
    Dieser Glaube ist so tief verwurzelt in den Traumzellen, das haut einem um. Und niemand da der das ändern könnte, so ein Mist;o)

    Liebe Grüsse
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Eva, tatsächlich tief verwurzelt. Die Macht der Gewohnheit. Umwerfend, in der Tat! :-) Aber was soll's, wenn der Buhmann einen zwar mit Drohungen umhauen kann, aber ansonsten völlig machtlos ist. Am besten geht man wohl anschließend mit ihm ein Bier trinken... :-)

    AntwortenLöschen