Sonntag, 10. Oktober 2010

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!

Ungeduld bedeutet, nicht zu dulden, was die Ungeduld hervorruft.
Ungeduld bedeutet demnach nicht, dass man gerne möchte, dass das Gras schneller wächst, sondern dass man es leid ist, zu glauben, es sei nötig!

Kommentare:

  1. Herrlich!

    Geduld ist eine Tugend - doch ausnahmsweise ist tugendhaftes Verhalten in diesem Fall durchaus angenehm. In der Konsequenz desselben, nicht in seinem Verlauf.

    Sozusagen...

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Tugenden sind meist eine Falle (schön, dass du darauf hinweist), weil man's nur für andere macht, für den guten Ruf....sozusagen... :-)

    AntwortenLöschen
  3. *g*
    Ich lebe da mehr nach der Devise:
    "Ist der Ruf erst ruiniert, lebt's sich völlig ungeniert"

    Freiheit, die ich meine... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Deshalb wirkst du wohl so anziehend auf mich... :-)

    AntwortenLöschen