Samstag, 18. Juli 2009

Das Wichtigste

„Lieben, was das Zeug hält!“ hat sie mal einem Freund auf die Frage geantwortet, wie sie durch eine schwere Zeit kommen würde.
Daraufhin hat er gefragt: „Und fällt dir das leicht?“
Das war wohl die verrückteste Frage, die sie je gehört hatte. Als wenn Lieben schwer fallen kann!
Das, was schwer fällt, ist das Nicht-Lieben! Wenn einem die Liebe versagt wird, das macht alles schwer. Der Glaube, man müsse erst noch etwas Wichtiges erledigen, bevor man lieben darf.

Kommentare:

  1. http://www.youtube.com/watch?v=auqyZ2JX7Bs&feature=player_embedded


    DANKE, für eine nette Begegnung!!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ein Kommentar!
    Na, da hatte ich ja den richtigen Riecher, hier mal wieder vorbeizuschauen. :-)
    Ja, war ein Abend von beeindruckender Schönheit!
    Danke auch für den Link zu Leonard Cohen. Wenn ich's richtig auf den Schirm bekomme, geht's um Abschied.
    Abschied war für mich oft wie ein Tor in eine ungewisse, triste Welt.
    Heute kommt schon mal Traurigkeit hervor, ganz besonders aber Dankbarkeit. Und was ist Dankbarkeit anderes als ein Ausdruck von Liebe, die sich selbst begegnet?
    Ich nehme an, das meint Leonard Cohen mit "exquisite music"(=Dankbarkeit).
    DANKE

    AntwortenLöschen
  3. peter, freu mich so sehr, dich kennengelernt zu haben :)

    die talks in marburg und auch stuttgart waren ebenso wie in köln einfach KLASSE !

    herzliche grüsse
    monika

    AntwortenLöschen
  4. Ganz meinerseits!
    Freut mich, wenn es klasse läuft. Viel Spaß noch auf der weiteren Tour... :-)

    AntwortenLöschen